Stahlpreisindex
Stahl-News
Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte (Inlandsabsatz) nach dem Güterverzeichnis für Produktionsstatistiken, Ausgabe 2009 (GP 2009)
Statistisches Bundesamt,
Lange Reihen der Fachserie 17, Reihe 2, 01/2016

Infos auf Seite 93

  • Innovationsförderung für EU-Klimaschutz entscheidend
    von Eva Ramrath am 19. April 2021 um 10:06

    Damit Europa Klimaschutz durch neue technische Lösungen schneller und günstiger umsetzen könne, bedürfe es einer konsequenten öffentlichen Innovationsförderung, so BDI-Präsident Siegfried Russwurm in einem Gastbeitrag. Die deutsche Industrie leiste bereits seit Jahrzehnten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Ihre Unternehmen seien nicht das Problem, sondern vielmehr Problemlöser. Die Politik habe die Aufgabe, dafür zu sorgen, dass

  • Taxonomie: Uneinigkeit bei Einstufung von Gas- und Atomkraftwerken
    von Eva Ramrath am 19. April 2021 um 10:04

    Am 21.04.21 werde EU-Finanzmarktkommissarin Mairead McGuinness eine Liste vorlegen, die für einzelne Branchen Grenzwerte für umwelt- und klimafreundliche wirtschaftliche Aktivitäten festschreibe. Die Klimabewertung von Gas- und Atomkraftwerken sei jedoch bis Jahresende verschoben worden. Diese Bereiche sollen dann in einem separaten Gesetzeswerk geklärt werden. Viele mittel- und osteuropäische Mitgliedstaaten, die aus der Kohleförderung aussteigen wollen, aber

  • Grüner Wasserstoff auf Biomethan-Basis
    von Eva Ramrath am 19. April 2021 um 10:01

    Für viele Politiker und Fachleute sei grüner Wasserstoff, der per Elektrolyse mit Strom aus erneuerbaren Energien hergestellt werde, der „Champagner der Energiewende“. Eine kostengünstige und kurzfristig verfügbare Alternative könnte aus Biomethan erzeugter grüner Wasserstoff sein. Dieser lasse sich aus Pflanzenabfällen wie z.B. Getreidestroh gewinnen und in Wasserstoff umwandeln. Laut Bundesumweltministerium könnte jedoch eine parallele Förderung

  • China und USA kooperieren beim Klimaschutz
    von Eva Ramrath am 19. April 2021 um 10:00

    Der amerikanische Klimabeauftragte John Kerry und sein chinesischer Amtskollege Xie Zhenhua haben in einer gemeinsamen Erklärung ihre Zusammenarbeit im Klimaschutz angekündigt. Im Kampf gegen den Klimawandel sei national und multilateral mehr Engagement erforderlich. Dazu solle der virtuelle Klimagipfel beitragen, der auf Initiative des amerikanischen Präsidenten Joe Biden am Donnerstag und Freitag stattfindet. (FAZ und Die

  • Montan-Mitbestimmungsgesetz wird 70
    von Eva Ramrath am 19. April 2021 um 9:58

    Am 10. April 1951 hat der Deutsche Bundestag das Montan-Mitbestimmungsgesetz verabschiedet. Damit sei in den Kernbranchen des Industrielandes Deutschland – dem Bergbau und der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie – einer der Grundsteine unserer Sozialen Marktwirtschaft gelegt worden, so Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes NRW und Reiner Hoffmann, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes in einem Gastbeitrag.

  • Prognose: Globale Stahlnachfrage 2021 +5,8 %
    von Marvin Bender am 16. April 2021 um 13:12

    Der Weltstahlverband geht in seinem gestern veröffentlichten Short Range Outlook (SRO) davon aus, dass die Stahlnachfrage im Jahr 2021 um 5,8 % auf 1.874,0 Mio. t steigt, nachdem sie im Jahr 2020 um 0,2% zurückgegangen war. Für das Jahr 2022 werde ein weiteres Wachstum von 2,7 % auf 1.924,6 Mio. t erwartet. Die Prognose basiere

  • Deutschland droht Ökostromlücke
    von Marvin Bender am 16. April 2021 um 13:11

    Das von der EU gesetzte Ziel, die CO2-Emissionen bis zum Jahr 2030 um 55 % gegenüber 1990 zu reduzieren, werde zu einem erheblichen Stromverbrauch in nahezu allen Wirtschaftssektoren führen. Berechnungen des Energiewirtschaftlichen Instituts an der Universität zu Köln (EWI) zufolge, werde der jährliche Stromverbrauch in Deutschland trotz aller Energieeinsparfortschritte von knapp 580 Terrawattstunden im Jahr

  • Ökonomen senken Erwartungen für 2021
    von Marvin Bender am 16. April 2021 um 13:10

    In ihrer gestern vorgestellten Gemeinschaftsdiagnose rechnen die fünf großen deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute DIW, Ifo, IfW, IWH und RWI für das laufende Jahr nur noch mit einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BIP) in Höhe von 3,7 %, nachdem sie im Herbst 2020 noch von 4,7 % ausgegangen seien. Ursächlich für die gedämpften Erwartungen sei die verzögerte Erholung durch

  • Innovationskraft: Europa fällt zurück
    von Marvin Bender am 16. April 2021 um 13:10

    Einer Studie der Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) zur Innovationskraft von Unternehmen zufolge, steige die Gefahr, dass Europa aufgrund geringer Forschungs- und Entwicklungsinvestitionen den Anschluss an die USA und China verliere. Die Befragung von 1.600 Innovationsmanagern in zehn wichtigen Industrienationen habe gezeigt, dass nur 30 % der deutschen Unternehmen die strategische Priorität von Innovation auch

  • Start des Norddeutschen Reallabors der Energiewende
    von Marvin Bender am 15. April 2021 um 13:15

    Mit der symbolischen Übergabe eines Förderbescheides in Höhe von gut 52 Mio. Euro für die nächsten fünf Jahre durch Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sei gestern das „Norddeutsche Reallabor zum Thema Sektorkopplung und Wasserstofftechnologien außerhalb der Strukturwandelregionen“ gestartet. Verteilt auf vier geografische Schwerpunkte in Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern wollen mehr als 50 Partner aus Wirtschaft, Wissenschaft und

Adresse

Stahlhandel Schaller GmbH
Bexbacherstraße 79
66424 Homburg
Fon: 06841/7001-0
Fax: 06841/7001-16
info@stahlhandel-schaller.de

Adresse

Standort Bruchsal
Draisstraße 12
76646 Bruchsal
Fon: 06841/7001-0
Fax: 06841/7001-79